Regeln
unserer Villa

 Grundsätzlich gibt es bei uns kein "MUSS", natürlich außer in Gefahrensituationen.

  • Nach dem Spiel räumen wir auf. 
  • Wir unterstützen uns gegenseitig und schützen die Werke anderer.
  • Konflikte brauchen ihren Raum der Klärung.
  • Wir achten die Grenzen anderer.
  • Jeder hat ein Recht auf seine Gefühle und ein Recht, Nein zu sagen. 
  • Bei Regelverletzungen erfolgen altersgemäße, nachvollziehbare, unmittelbare und logische Konsequenzen.

Eingewöhnung



Eingewöhnung ist für mich ein sensibles Thema. Das Tempo und die Länge der Eingewöhnung bestimmt das Kind. Wir (Eltern und ich) stellen ihren Rahmen. 

Ich bin offen für eine individuelle Eingewöhnung, die 3 bis 4 Wochen, aber auch länger dauern kann. Wichtig ist mir dabei ein Gespräch, durch das eine stimmige Lösung für alle gefunden wird. 

Die Eingewöhnung ist abgeschlossen, wenn das Kind sich auf die Villa Walnuss freut, sich von mir trösten lässt und die Eltern mit einem guten Bauchgefühl  gehen können.